• Videoüberwachung
    Sensible Daten gehören in die Hände von Experten.
    Videoüberwachung

Vorbeugen hilft

Ob Firmensitz, Freigelände, Tiefgaragen, Verkaufsräume oder Privathäuser: Eine moderne Videoüberwachungsanlage sorgt überall für ein Mehr an Sicherheit, denn für potenzielle Einbrecher oder Vandalen ist ein videoüberwachtes Objekt deutlich weniger attraktiv.

Überwachung 2.0

Ist es doch einmal zu einem Einbruch oder anders gearteten Delikt gekommen, helfen Videoaufzeichnungen und aussagekräftige Bilder bei der Beweisführung. Moderne Videoüberwachung ermöglicht Ihnen die Auswertung und Beweissicherung von Bildaufzeichnungen sowie das Abrufen von Bildinformationen von überall aus über das Internet. Alle Bild- und Tonsignale können auf einen sicheren Server übertragen werden. Das verhindert effektiv die Vernichtung von Beweismitteln.

Immer das passende System

Auf dem Markt stehen eine Vielzahl von Überwachungssystemen für die verschiedensten Bedarfe zur Verfügung: für den privaten ebenso wie für den geschäftlichen oder den öffentlichen Bereich. Moderne Überwachungskameras werden über das Internet ferngesteuert, haben Nachtsichtfunktionen und können wetterfest sowie vor unerlaubtem Zugriff geschützt installiert werden. SENTECT berät Sie kompetent bei der Auswahl der richtigen Technik und Finanzierung. Eine lohnende Alternative zum Kauf kann das Leasing darstellen, denn konstante Leasingraten schaffen finanziellen Spielraum. Darüber hinaus nutzen Sie beim Leasing stets den neuesten Stand der Videoüberwachungstechnik.

Service und Support

Zusätzlich zur technischen Einrichtung Ihrer Videoüberwachungsanlage bieten wir Ihnen eine verständliche Einweisung für Anwender und Administratoren. Darüber hinaus sind wir stets Ihr zuverlässiger Ansprechpartner für alle Belange rund um Service und Support und führen im Bedarfsfall zügige und kompetent eine Analyse von Fehlern sowie deren Behebung durch.

Videoüberwachung und Persönlichkeitsrechte

Videoüberwachung und Persönlichkeitsrechte

Es gibt verschiedene Umstände, die eine Überwachung erforderlich machen, z. B. wenn es darum geht, sich vor Diebstahl zu schützen. Gleichwohl darf nie vergessen werden, dass Videoüberwachung einen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte darstellt. Deshalb ist in jedem Fall eine Prüfung der Verhältnismäßigkeit der Überwachungsmaßnahme erforderlich und der Nachweis, dass die Rechte von Betroffenen nicht verletzt werden. Wenden Sie sich bei Fragen zum Thema Datenschutz gern an uns. Wir beraten Sie umfassend zu diesem brisanten Thema.

Auflagen für die Umsetzung

Auflagen für die Umsetzung

Liegen angemessene Argumente für die Installation einer Videoüberwachungsanlage vor, so muss die konkrete Ausführung akkurat geplant werden. Eine heimliche Überwachung ist grundsätzlich unzulässig. Die betroffenen Personen müssen vielmehr über die Art und Dauer der Überwachung sowie ggf. die Verarbeitung und Nutzung der dabei gewonnenen Daten informiert werden. Darüber hinaus sind unübersehbare Hinweisschilder anzubringen und die Archivierung von gespeicherten Videoaufnahmen darf nur wenige Tage lang erfolgen.

© 2016 SENTECT Mario Putensen Kontakt     Impressum    Datenschutzerklärung